Hauptmenü
Optionen
Startseite >  Aktivitäten > noch MEHR > Westdeutsche-Einzelmeisterschaft U17

Westdeutsche-Einzelmeisterschaft U17

Ein starkes Teilnehmerfeld erwartete Marco bei der Westdeutschen am 06. Februar 2011 in Duisburg. Als Erster musste er in der Gewichtsklasse  - 73Kg antreten. Bereits nach zehn Sekunden konnte er eine Unaufmerksamkeit seines Kontrahenten zum Ippon mit O-Guruma ausnutzen. Leider musste sich Marco im zweiten Kampf geschlagen geben und kam in die Hoffnungsrunde. Hier gelangten ihm zwei weitere Ipponsiege in Folge, einmal mit einem O-Goshi und anschließend mit einem Haltegriff nachdem er seinen Gegner mit Ausheber zu Boden gezwungen hat. Wegen einer Verletzung musste Marco den Kampf, der ihn ins kleine Finale hätte führen können, leider aufgeben. Insgesamt gesehen war die Meisterschaftsrunde erfolgreich. Um überhaupt an der Westdeutschen teilnehmen zu dürfen musste Marco sich zunächst über den Kreis, hier mit einem zweiten Platz, und danach erst beim Bezirk, hier mit einem dritten Platz, qualifizieren.


Made by Ralf Höser