Hauptmenü
Optionen
Startseite >  Aktivitäten > noch MEHR > Judoprüfung Dezember 2014

Judoprüfung  Dezember 2014

Würfe, Haltegriffe, Hebeltechniken und Randori demonstirerten die  jungen Judoka entsprechend ihrem angestrebten Kyu-Grad am 16.12.2014. Die Prüfer zeigten sich insbesondere zufrieden mit den jüngsten Teilnehmern Luke und Lilly, die ihre Urkunde zum weiß-gelben Gürtel erhielten ebenso wie Mirco und Nick. Emily und Daniel erhielten die Berechtigung zum Tragen des gelben Gürtels, Nicklas und Lukas durften sich über den gelb-orangenen Gürtel freuen. Die umfangreichste Prüfung wurde den Kandidaten zum 4.Kyu-Grad abverlangt. Max, Lukas, Ole und Nils ließen sich bei ihren Aktionen nicht bremsen und konnten schließlich ihre Urkunden zum orange-grünen Gürtel entgegen nehmen

Zwei Tage später, am 18.12.2014 stellte sich Johannes der Kreis-Prüfungskommission und somit den Anforderungen zum 2. Kyu. Eine Stufe der Nage-no-Kata, Block- und Ausweichtechniken, Übergänge vom Stand- zum Bodenkampf, die mit Hebel- oder Würgetechniken abschlossen, demonstrierte Johannes mit seinem Partner Oliver einwandfrei. Die Urkunde aus den Händen des Kreis-Danvorsitzenden war die offizielle Bestätigung den Blaugurt tragen zu dürfen.

 

Weiter Bilder findet Ihr unter: Intern > Bildergalerie 

Made by Ralf Höser