Hauptmenü
Optionen
Startseite >  Aktivitäten > noch MEHR > 6.DAN für Wolfgang Pohl

6.DAN für Wolfgang Pohl

 

Der Prüfer-Lehrgang des Kreises Bochum/Ennepe war der Rahmen den der Präsident des NWDK, Edgar Korthauer, nutzte, Wolfgang ein Präsent und die Urkunde zum 6.Dan-Grad zu überreichen. Der Ehrenrat des Deutschen-Judo-Bundes hat auf seiner Sitzung am 14.11.2014 in Leipzig dem NWDK-Antrag auf Zuerkennung des sechsten Dan-Grades für Wolfgang Pohl zugestimmt.

In seiner herzlichen Rede ging Edgar, neben einigen persönlichen Bemerkungen, kurz gefasst auf die Begründung wie folgt ein: Wolfgang hatte 1986 die Prüfung zum 5.Dan abgelegt und hat sich auch danach langjährig um unseren Sport und unsere Verbände verdient gemacht. Er ist u.a. seit 1986 Bundeskampfrichter, ist Inhaber der Trainer-B-Lizenz, war über 10 Jahre KDV von Bochum/Ennepe, ist Dan-Prüfer und Kata-Wertungsrichter, arbeitete jahrelang mit bei unserem Projekt "Offene Ganztagsschule" und steht immer noch mehrmals pro Woche als Trainer auf der Matte.

 

 

 

Made by Ralf Höser