Hauptmenü
Optionen
Startseite >  Aktivitäten > Kreiseinzelturnier in Bochum

Kreiseinzelturnier in Bochum

Mit Ben K., Paul T. und Lucia B. gaben heute drei kleine Samurai ihr Debüt. In gewichtsnahen 4er Pools gelang Paul ein 2. Platz bis 22 kg, sein Vereinskamerad Ben landete in der selben Gewichtsklasse auf dem 3. Platz.
Lucia startete bis 23,1 kg und belegte ebenfalls den 3. Platz.
In der gleichen Gesichtsklasse konnte sich Max P. mit drei Ippon-Siegen durchsetzten und wurde mit dem 1. Platz belohnt. Timotheus T. errang in der Gewichtsklasse bis 25,2Kg ebenfalls 3 Siege und wurde auch mit dem 1. Platz belohnt.
Bis 25,7 kg belegte Lars W. den 3. Platz. Ebenso Robin S., der bis 27,5kg an den Start ging und seine Teilnahme mit einem Ippon-Sieg im letzten Kampf krönte. Die U10 beendete ihren Sonntagvormittag mit den Kämpfen bis 41,6 kg. Hier konnte Giga K. den 2. Platz erkämpfen.

Am Mittag startete Lilly H. in der U13 in der Gewichtsklasse bis 28 kg mit einem schnelle Sieg ins Turnier, unterlag jedoch dann gegen die spätere 1. Platzierte. Ein Kampfrichterentscheid sowie ein weiterer Sieg sorgten für den 3. Platz.

Luke S. (-37kg) und Maximilian St. (-40Kg) durften dann am Nachmittag in der U13 an den Start. Luke dominierte mit 4 vorzeitigen und sehr abwechslungsreichen Siegen seinen Pool und musste sich erst im Halbfinale geschlagen geben. Sein Einsatz wurde mit dem 3. Platz belohnt.
Maximilian zeigte dann wie es noch besser geht und stand nach 3 sehr souveränen Kämpfen ebenfalls als Polosieger fest. Das anschließende Halbfinale sowie das Finale konnte er auch für sich entscheiden und belegte somit den 1. Platz.

Super Leistung, weiter so!

 

 

Made by Ralf Höser